AZURIT Seniorenzentrum Abundus

150 Senioren finden hier in hell und freundlich eingerichteten Einzel- und Doppelzimmern ein ansprechendes Zuhause. Von ihren Balkonen aus können die Bewohner das Treiben rund um die Einrichtung beobachten. Wer Lust auf einen kleinen Spaziergang hat, den locken der terrassenartig angelegte Garten und die gepflegten Rasenflächen rund ums Haus.
Eine Besonderheit des Hauses ist das Konzept für an Demenz erkrankte Bewohner. Das Gesamtkonzept beinhaltet eine spezielle Wohngruppe, einen behütenden gerontopsychiatrischen Wohnbereich mit Gartenanlage sowie die Pflegeoase für Bewohner mit schwerer Demenz.
Die Wohngruppe befindet sich in einer großzügigen, gemütlichen Wohnung, die extra mit Möbeln „aus alten Zeiten“ liebevoll eingerichtet wurde. Hier fühlen diese Menschen sich wohl! Sie kommen tagsüber von ihren jeweiligen Wohnbereichen hier zusammen und werden von einer gerontopsychiatrischen Fachkraft und speziell geschulten Pflegefachkräften intensiv betreut.
Sehr stolz sind wir auf unsere eigene Kapelle. Gemeinsam mit Gästen aus der Gemeinde feiern die Bewohner hier wöchentlich Gottesdienste.

Lage:

Direkt am Rande vom Bäderdreieck Bad Griesbach, Bad Birnbach und Bad Füssing befindet sich Fürstenzell, 17 km von Passau entfernt. Umgeben von großzügigen Grünflächen liegt das Seniorenzentrum Abundus mitten im Ortskern.

Beschäftigung:

Jeder Bewohner kann seine Zeit gestalten, wie er es mag. Ein abwechslungsreiches Beschäftigungsprogramm sorgt dafür, dass im Alltag keine Langeweile aufkommt. Gymnastik, Gedächtnistraining, Sing- und Bastelkreise sowie Film- und Spieleabende werden mehrmals wöchentlich angeboten. Dazu kommt mindestens ein „Veranstaltungshöhepunkt“ pro Woche: Das kann ein interessanter Vortrag sein, eine Buchlesung, ein kulinarisches Ereignis, oder, oder, oder… Regelmäßige Ausflüge in die Umgebung, der Besuch kultureller Veranstaltungen und jahrszeitliche Feste runden das Angebot ab.

Pflegeoase - Soziale Gemeinschaft schwerstdemenzerkrankter Menschen

Ein neues und innovatives Modell für die Behandlung von Menschen im Spätstadium der demziellen Erkrankungen wurde im Oktober 2012 im AZURIT Seniorenzentrum Abundus eingeführt: die Pflegeoase. Die Umsetzung dieses Konzeptes wurde durch das Institut für sozialpolitische und gerontologische Studien (ISGOS GbR) mit Sitz in berlin wissenschaftlich begleitet. Der Geschäftsführer der ISGOS GbR, Jürgen Dettbarn-Reggentin, veröffentlichte nun die ersten wissenschaftlichen Ergebnisse der Begleitstudie in einem Schlussbericht.

PDF Download - Wissenschaftliche Begleitstudie zur Pflegeoase

Auf einen Blick
Größe:
  • 150 Pflegeplätze in gemütlichen EZ und DZ
Baujahr
  • 2004
Pflege:
  • Stationäre Pflege
  • Kurzzeitpflege (Urlaubs- und Verhinderungspflege)
  • Pflege bei Demenz
  • Tagespflege
Pflege bei Demenz:
  • Spezielle Betreuung und Pflege nach innovativem Konzept
  • offener behütender Bereich
  • Wohnbereich
  • Wohngruppe
  • spezieller Gartenbereich
  • Pflegeoase
Das Seniorenzentrum:
  • hauseigene Küche (mit Bio-Zertifizierung)
  • Café
  • freundlich gestaltete Aufenthaltsbereiche
  • großzügige Gartenanlage
Die Zimmer:
  • helle, freundliche Farben
  • ansprechende, zeitgemäße Möbel
  • ausgestattet nach modernen Qualitäts-, Komfort- und Sicherheitsansprüchen
  • barrierefrei
  • eigenes Bad/WC
  • Notrufsystem
  • Telefon–, TV- und Rundfunkanschluss
  • Pflegebett
  • im Rahmen der Möglichkeiten können gerne eigene Möbel integriert  werden
Serviceangebote:
  • Physiotherapie
  • Ergotherapie
  • Logotherapie
  • Friseur
  • Fußpflege
  • Einkaufsdienst
Gottesdienste:

beider Konfessionen finden regelmäßig in der Hauskapelle statt

Haustiere:
  • Nach Absprache möglich
Probewohnen:
  • Nach Absprache möglich