AZURIT Seniorenzentrum Gotha

Bei uns finden 131 Seniorinnen und Senioren ein liebevolles Zuhause. Die hellen, freundlichen Zimmer – allesamt mit eigenem Bad/WC – sind mit zeitgemäßen Möbeln und Accessoires gemütlich eingerichtet und bieten einen Platz zum Wohlfühlen. Die großzügigen Aufenthaltsbereiche und der schöne Garten laden zum Beisammensein mit den Mitbewohnern ein. Ein 60 m² großes Hochbeet mit Kräutern, Erdbeeren, Zucchini und Radieschen, das in die schöne Gartenanlage integriert ist, wird von unseren demeziell erkrankten Bewohnern mit Freude und Hingabe gepflegt.

Lage:

Gotha bildet mit Weimar, Erfurt und Eisenach eine Ost-West-Achse wichtiger geschichtsträchtiger Städte. Geografisch befindet sich Gotha am Übergang des Südrandes des Thüringer Beckens zu einer Vorladregion des Thüringer Waldes. Das barocke Schloss Friedenstein erinnert an die frühere Haupt- und Residenzstadt des Herzogtums Sachsen-Gotha (1640 -1918). Die Altstadt und die historischen Bauwerke und Denkmäler laden zu interessanten Spaziergängen ein. Am Rande der Altstadt liegt das AZURIT Seniorenzentrum Gotha.

Beschäftigung:

Das abwechslungsreiche Beschäftigungsprogramm wird von unseren Ergotherapeuten und Bewohnern gemeinsam gestaltet und sorgt dafür, dass im Alltag keine Langeweile aufkommt. Gymnastik, Gedächtnistraining, Sing- und Bastelkreise sowie Film- und Spieleabende werden regelmäßig angeboten. Sehr beliebt ist das gemeinsame Kochen und Backen. Durch die enge Kooperation mit Kindergärten und Schulen haben wir oft Kinder zu Besuch, die uns mit kleinen Aufführungen erfreuen. Regelmäßige Ausflüge in die Umgebung, der Besuch kultureller Veranstaltungen und jahrszeitliche Feste runden das Angebot ab.

Auf einen Blick
Größe:
  • 131 Pflegeplätze in gemütlichen EZ und DZ
Übernahme
  • 2009
Pflege:
  • Stationäre Pflege
  • Kurzzeitpflege (Urlaubs- und Verhinderungspflege)
Pflege bei Demenz:
  • Spezielle Betreuung und Pflege nach innovativem Konzept
  • offener behütender Bereich
  • spezieller Gartenbereich
Das Seniorenzentrum:
  • hauseigene Küche (mit Bio-Zertifizierung)
  • Café
  • freundlich gestaltete Aufenthaltsbereiche
  • großzügige Gartenanlage mit Hochbeet und Pavillon
Die Zimmer:
  • helle, freundliche Farben
  • ansprechende, zeitgemäße Möbel
  • ausgestattet nach modernsten Qualitäts-, Komfort- und Sicherheitsansprüchen
  • barrierefrei
  • eigenes Bad/WC
  • Notrufsystem
  • Telefon–, TV- und Rundfunkanschluss
  • Pflegebett
  • im Rahmen der Möglichkeiten können gerne eigene Möbel integriert  werden
Serviceangebote:
  • Physiotherapie
  • Ergotherapie
  • Friseur
  • Fußpflege
Gottesdienste:

beider Konfessionen finden in wöchentlichem Wechsel statt

Haustiere:
  • Nach Absprache möglich
Probewohnen:
  • Nach Absprache möglich
Zusätzliche Angebote:

Über den täglichen guten Standard hinaus können Komfortleistungen gegen Gebühr in Anspruch genommen werden, die exklusiv von uns angeboten werden.

Individuelle Leistungen für die individuellen Wünsche der Bewohnerinnen und Bewohner.

Beispiele Zum Wohlfühlen - Komfortleistungen Catering:

  • Drei Mittagsmenüs zur Auswahl (alle zwei Wochen abwechselnd) wie zum Beispiel: Parnierte Scholle an Kräutersoße mit Petersilienkartoffeln oder Zartes Rindergeschnetzeltes in Senfsoße mit buntem Gemüse und Eierknöpfle 
  • Kulinarische Highlights 
  • Snacks & Getränke
  • und vieles mehr 

Beispiele Zum Wohlfühlen - Komfortleistungen Reinigung:

  • Bügelservice
  • Blumenpflege
  • Näh- und Flickarbeiten
  • und vieles mehr