Unternehmensentwicklung

Aus der ursprünglichen AZURIT Rohr GmbH mit Sitz in Eisenberg in der Pfalz, die 1997 gegründet wurde, hat sich eine Unternehmensgruppe mit zahlreichen Gesellschaften entwickelt. Das Kerngeschäft des Unternehmens ist die Betreibung und Bewirtschaftung von Senioren- und Pflegeeinrichtungen.

Der Name „AZURIT“ wurde seinerzeit von den Firmengründern Daniela Walt, Dieter Schöneich und Steffen Krakhardt ausgewählt. Das Mineral Azurit ist ein natürliches Sinnbild für das Alter: So, wie der Stein geformt ist durch die Zeit, so ist der Mensch geprägt durch das Alter.
Zur AZURIT Gruppe gehören mehr als 40 Senioren- und Pflegezentren bundesweit. Weitere Einrichtungen befinden sich in der Bau- bzw. Planungsphase.
 
In den AZURIT Senioren- und Pflegezentren erleben die Bewohner aktivierende Pflege, die sich durch hohe Fachlichkeit und spürbare Menschlichkeit auszeichnet. Das Angebot umfasst:
 
  • Stationäre Pflege
    für Menschen, die ständig auf Betreuung und Hilfe angewiesen sind.
  • Kurzzeitpflege (Urlaubs-/Verhinderungspflege)
    für Menschen, die das Pflege- und Betreuungsangebot vorübergehend, bis zu vier Wochen, nutzen möchten.
     
  • Spezielle Betreuung für demenziell erkrankte Menschen
     
  • In einigen Einrichtungen besteht zusätzlich das Angebot des betreuten Wohnens bzw. Servicewohnens.
 
Sowohl innerhalb der Kurzzeit- oder Urlaubspflege als auch beim Langzeitpflegeaufenthalt erfahren die Bewohner eine ganzheitliche Pflege und Betreuung auf hohem Qualitätsniveau, die sich an der Unternehmensphilosophie „Natürlich leben im Alter“ orientiert. Zentrale Grundlage der Arbeit bildet die Beachtung aller physiologischen, psychologischen und soziokulturellen Lebensaspekte und die individuelle Lebensbiographie der einzelnen Bewohner.
 
Für den Bereich Bewirtung und die Reinigungsdienstleistungen der AZURIT Häuser zeichnet die unternehmenseigene AZURIT Catering Service verantwortlich. 
 
Insgesamt beschäftigt die AZURIT Gruppe gegenwärtig über 2.900 Mitarbeiter, die nahezu 3.600 Menschen pflegen und betreuen (Stand September 2012).