23. November 2021Auszeichnung für die Impfkampagne 2021

Auszeichnung der AZURIT HANSA Impfkampagne mit dem MAP Marketingpreis 2021

Jährlich wird der Marketingkongress Pflegewirtschaft (MAP) von der Redaktion der Fachzeitschrift CARE Invest in enger Kooperation mit der Management- und Kommunikationsberatung Hilse Konzept durchgeführt. Im Rahmen dieser Veranstaltung erfolgt jeweils die Verleihung des MAP Marketingpreises. 2021 erhielt die Azurit Rohr GmbH mit Sitz in Eisenberg (Pfalz) jetzt die in der Pflegewirtschaft so begehrte Auszeichnung für die in diesem Jahr bundesweit in allen AZURIT und Hansa Einrichtungen durchgeführte Impfkampagne. Unter dem Motto: Informieren für Deine Entscheidung“ fand in den rund 80 Senioren- und Pflegeeinrichtungen der beiden Betreibergesellschaften AZURIT und HANSA seit Ende Januar 2021 die Informationskampagne zur Motivation der Mitarbeiter*innen aus der Pflege für die Corona-Schutzimpfung statt.

„Wir freuen uns sehr, dass es uns gelungen ist, mit unserer unternehmensweiten Impf- und Aufklärungskampagne den MAP Marketingpreis 2021 zu gewinnen“, so AZURIT Geschäftsführer Markus von Puttkamer. „Bei dieser Kampagne geht es uns neben der sachlichen Information vor allem darum, den Mitarbeiter*innen ein gutes Bauchgefühl zu vermitteln!“

Zur Kampagne, die von der Kölner Agentur AYKAY ON THE KEYS und Karin Abromeit Consulting, Berlin, entwickelt wurde, gehören u. a. eine WhatsApp-Beratung durch die Betriebsärztin (ausschließlich für AZURIT HANSA Mitarbeiter*innen), Plakataktionen in den Einrichtungen sowie Videos von bereits geimpften Mitarbeiter*innen, die von ihren Erfahrungen berichten. Diese persönlichen Erfahrungsberichte schaffen Vertrauen. Flyer und Wallpaper erregen Aufmerksamkeit und ein umfangreiches FAQ-Angebot auf den Websites beantwortet alle Fragen rund um das Thema Impfen.

Die Verleihung des MAP Marketingpreises fand am 17. November 2021 im Rahmen des digitalen Marketingkongress Pflegewirtschaft (MAP) statt. Die Jury überzeugte die „unternehmensweit durchgeführte und gut durchdachte Impf- und Aufklärungskampagne, die alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei ihrer Entscheidung für das Impfen unterstützte“. Entgegengenommen wurde die Auszeichnung von AZURIT Geschäftsführer Markus von Puttkamer.