7. März 2020AZURIT Seniorenzentrum Hildegardis beteiligt sich an wissenschaftlicher Studie zur „Mundgesundheitsverbesserung“

Als Ergänzung zum gruppenübergreifenden Jahresprojekt „Schmerzen Nein!“ beteiligt sich die AZURIT Senioreneinrichtung in Langenbach aktuell an der Studie „Mundgesundheitsverbesserung durch zahnärztlich delegierte, pflege-begleitende Remotivation und Reinstruktion“, kurz „MundZaRR“ genannt.

Ziel ist es, durch die Einführung von unterstützenden Maßnahmen zur zahnärztlich-pflegerischen Zusammenarbeit die Mundgesundheit und die Lebensqualität bei Menschen mit Pflegegrad 3 bis 5 zu verbessern. Über 12 Monate wird innerhalb der Studie beobachtet, ob sich die Mundhygiene verbessert, etwaige Schmerzen reduziert werden und die Anzahl der stationären Krankenhausaufnahmen von Bewohnerinnen und Bewohnern zurückgeht.