AZURIT Pflegezentrum Bad Höhenstadt überzeugte die Jury des Passauer Altenpflegepreises 2018

28
Nov
1. Vorsitzender des Fördervereins und Pflegefachkraft im AZURIT Pflegezentrum Bad Höhenstadt Markus Schwarz (rechts) gemeinsam mit  Hausleiterin Sabine Rottbauer (dritte von rechts) und Pflegedienstleiterin Claudia Winklhofer (Mitte) sowie einigen Mitarbeitern des AZURIT Pflegezentrums Bad Höhenstadt

AZURIT Einrichtung erzielte Preise in allen drei Wettbewerbskategorien

Alle zwei Jahre verleiht der Förderverein für die Altenpflege in der Stadt Passau und Umgebung e. V. einen Altenpflegepreis – in diesem Jahr unter der Schirmherrschaft von Jürgen Dupper, Oberbürgermeister der Stadt Passau - um kreative Ideen und herausragende Leistungen in der ambulanten und stationären Pflege zu würdigen. Unter dem Motto „In-Team-Pflege – Dem Geheimnis einer guten Teamarbeit auf der Spur“ belegte das AZURIT Pflegezentrum Bad Höhenstadt mit seiner eingereichten Konzeptarbeit den 2. Platz im Konzeptwettbewerb.

Mit den eingereichten Unterlagen konnte das AZURIT Pflegezentrum  die Jury überzeugen. Eindrucksvoll berichteten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter darin, was innerhalb der Einrichtung zu einer erfolgreichen Teamarbeit beiträgt, welchen Stellenwert das Team hat und welche Maßnahmen getroffen werden. Dies alles geschildert anhand eines Beispiels aus der AZURIT Einrichtung. Die Juroren zeigten sich besonders von der hohen Transparenz beeindruckt, mit der die Pflegeeinrichtung sich hinter die Kulissen blicken ließ. Sie entdeckten, dass alle am Pflegeprozess beteiligten Personen mit großem Engagement an einem Strang ziehen. „In dieser Einrichtung wird der Mitarbeiter ganzheitlich gesehen!“ heißt es zum Beispiel in einer der Bewertungen.

Neben dem Konzeptwettbewerb wurde wieder ein Fotowettbewerb mit dem Passauer Altenpflegepreis verbunden. Die teilnehmenden Pflegeeinrichtungen konnten Fotos aus dem Alltagsleben ihrer Bewohnerinnen und Bewohner einsenden. Bewertet wurden Bildtechnik, Bildkomposition, Bildaussage und Kreativität.

Hieran nahm das AZURIT Pflegezentrum Bad Höhenstadt ebenfalls erfolgreich teil und konnte mit der Bilderserie unter dem Motto „Gegensätze“ den 1. Platz erzielen. Erstmals wurde in diesem Winter zusätzlich noch ein Gedichtwettbewerb ausgelobt. Mit zwei eingereichten Gedichten sicherte sich das AZURIT Pflegezentrum Bad Höhenstadt den 1. Platz sowie den 3. Platz.

„Über das sehr gute Ergebnis freue ich mich besonders für unser kompetentes und engagiertes Mitarbeiterteam“ erklärt die Leiterin des AZURIT Pflegezentrums Bad Höhenstadt, Sabine Rottbauer bei der Preisverleihung. „Unsere ausgezeichneten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gehen täglich mit viel Einfühlungsvermögen, Humor und Engagement an ihre Aufgaben. Das familiäre, fast freundschaftliche, Arbeitsklima in unserer Einrichtung wird dabei getragen von Kollegialität, Fairness und Wertschätzung. Darauf legen wir großen Wert.“