AZURIT Seniorenzentrum St. Benedikt in Passau setzt auf Fachkräftenachwuchs aus Vietnam

04
Sep
Die jungen vietnamesischen Auszubildenden freuen sich auf die bevorstehenden Aufgaben

Vietnamesische Schüler starten mit der Ausbildung in den AZURIT Senioren- und Pflegezentren im Raum Passau

Um ihren Bedarf an Fachpersonal im Pflegebereich auch in Zukunft decken zu können, geht die Betreibergesellschaft AZURIT Gruppe in Eisenberg bereits seit einiger Zeit neue Wege bei der Mitarbeiterakquise. Sie bietet zum Bespiel jungen Menschen aus Vietnam einen Ausbildungsplatz und sorgt so für künftigen Fachkräftenachwuchs aus den eigenen Häusern. Im April dieses Jahres konnten die AZURIT Senioren- und Pflegezentren, darunter das AZURIT Seniorenzentrum St. Benedikt in Passau, junge, motivierte Schüler aus Südostasien in Deutschland begrüßen, die sich intensiv auf den Start Ihrer Ausbildung im September vorbereiteten.

Voraussetzung für den Beginn der Ausbildung als Pflegefachkraft innerhalb von Deutschland, war die Teilnahme an einem Intensiv-Sprachkurs mit abschließender Bescheinigung von Deutschkenntnissen auf B2-Niveau. Dieser wurde von den jungen Vietnamesen an der BAP Passau (Private Berufsakademie für Aus- und Weiterbildung Passau gGmbH) nun erfolgreich abgeschlossen. Unterstützung, z.B. bei den Behördengängen, Fragen zum Sprachkurs oder der Wohnungssuche, erhielten die künftigen Auszubildenden dabei von den jeweiligen Führungskräften und Mitarbeiterteams in den einzelnen AZURIT Einrichtungen vor Ort.

Nun erfolgte die Aufteilung der jungen Menschen auf die Senioren- und Pflegezentren im Raum Passau, wo sie den praktischen Teil ihrer Ausbildung zum Altenpfleger absolvieren. Der Hausleiter der AZURIT Einrichtung in Passau, Tobias Achatz, zieht nach den ersten Monaten des Kennenlernens seiner Schützlinge eine sehr positive Bilanz: „ Unsere angehenden Altenpflegerinnen und Altenpfleger sind hoch motiviert und versorgen unsere Bewohnerinnen und Bewohner mit großer Fröhlichkeit und Herzlichkeit. Ihre Freude daran, mit der deutschen Altenpflege, einen für sie komplett neuen Bereich intensiv kennenzulernen, ist jeden Tag spürbar. Unser gemeinsames Ziel ist nun der erfolgreiche Abschluss der dreijährigen Lehrzeit als examinierte Pflegefachkraft.“

Gleich drei zukünftige Auszubildende konnte das AZURIT Seniorenzentrum St. Benedikt aus Vietnam gewinnen. Pflegedienstleiterin der Passauer AZURIT Einrichtung, Romy Riedel, hatte sich zum Abschied der restlichen vietnamesischen Schülerinnen und Schüler noch eine ganz besondere Überraschung einfallen lassen: mit einem riesigen Abschiedsplakat wünschten sie sowie das gesamte Mitarbeiterteam den angehenden Pflegefachkräften alles Gute und viel Erfolg für die kommenden Aufgaben.