Baustellenfest in Thalheim

02
Okt
Musterzimmer im AZURIT Seniorenzentrum Drei Tannen in Thalheim
Über 600 Gäste informierten sich vor Ort über den Umbau der ehemaligen ESDA Strumpffabrik

Die Bauarbeiten in der ehemaligen ESDA Strumpffabrik in Thalheim sind zügig vorangeschritten. Hier entsteht eine moderne und attraktive Einrichtung für pflegebedürftige Senioren mit 130 Pflegeplätzen in 78 Einzel- und 26 Doppelzimmern. Um die Menschen in der Nachbarschaft der neuen Senioreneinrichtung, die Öffentlichkeit und Interessenten über den Stand der Bauarbeiten zu informieren, lud die künftige Betreiberin des Seniorenzentrums, die AZURIT Rohr GmbH aus Eisenberg/Pfalz, am Mittwoch, den 2. Oktober 2019 zu einem großen Baustellenfest ein.

Die zukünftige Hausleiterin Tracy Ludwig hieß die zahlreich erschienenen Gäste pünktlich um 11.00 Uhr herzlich willkommen und ging in ihrer Ansprache besonders auf die Historik der ehemaligen ESDA Strumpffabrik ein. Im Anschluss folgte ein Grußwort von der zuständigen AZURIT Bereichsleiterin Sabine Rottbauer. Diese stellte die Betreibergesellschaft AZURIT Gruppe vor und informierte die Gäste über den Fortschritt der Bauarbeiten. Nico Dittmann, Bürgermeister der Stadt Thalheim,  ergriff ebenfalls das Wort und betonte in seiner Ansprache, wie sehr er sich über die neue Verwendung des alten Gebäudes freue.

Das AZURIT Catering Team verwöhnte die Interessierten kulinarisch. Anhand eines professionellen Konzeptes werden später auch in der Einrichtung in Thalheim täglich frisch zubereitet Speisen serviert. Das erste Musterzimmer konnte von allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern besichtigt werden und vermittelte eine erste Vorstellung vom Zuhause der künftigen Bewohnerinnen und Bewohner. Die 78 Einzel- und 26 Doppelzimmer werden mit einem modernen Pflegebett und hellen, zeitgemäßen Möbeln ausgestattet. Warme Wandfarben, farblich abgestimmte Stoffe und Dekorationen sorgen für ein angenehmes Wohngefühl. Im Rahmen der Möglichkeiten können später sogar eigene Möbel in die Standardeinrichtung integriert werden. „Wir schaffen Lebensfreude“ – dem AZURIT Motto entsprechend sollen die Senioren in der Einrichtung Freude, Lebenslust und eine lebensbejahende Einstellung bis ins hohe Alter erfahren. Die Konzeption der AZURIT Einrichtungen basiert auf einer ganzheitlichen, aktivierenden Pflege und einem humanistischen Menschenbild, das die Würde und Selbstbestimmung des Menschen in den Vordergrund stellt.

Das Angebot des AZURIT Seniorenzentrums Drei Tannen umfasst die dauernde stationäre Pflege sowie die Kurzzeitpflege (Urlaubs-/ Verhinderungspflege). Zusätzlich werden einige Pflegeplätze in einem speziellen Wohnbereich für demenziell erkrankte Bewohner zur Verfügung stehen. Innerhalb der neuen AZURIT Einrichtung in Thalheim entstehen einige neue Arbeitsplätze. Bewerbungen für Positionen in der Verwaltung, der Pflege und Betreuung, der Küche, der Unterhaltsreinigung sowie der Haustechnik werden gerne entgegen genommen.

„Es war wirklich schön, dass so viele Menschen unsere Einladung zum Baustellenfest wahrgenommen haben. Eine gute Integration unserer Einrichtung in das lokale Umfeld und das Gemeindeleben ist für uns sehr wichtig!“, erklärte Hausleiterin Tracy Ludwig. Weitere Informationen zum AZURIT Seniorenzentrum in Thalheim sind während der Bauphase über folgende E-Mail-Adresse erhältlich: t.ludwig@azurit-gruppe.de oder unter der Telefonnummer 0371 35636-3001.