Altes Kloster

AZURIT
Seniorenzentrum

Altes Kloster

Das Seniorenzentrum besteht aus einem historischen Gebäude - dem unter Denkmalschutz stehenden ehemaligen Kloster (St. Josefshaus) - und einem modernen Anbau. Diese harmonische Kombination aus Alt und Neu macht das ganz besondere Flair unseres Hauses aus! 

In dieser Einrichtung bieten wir stationäre Pflege sowie Kurzzeitpflege (Urlaubs- und Verhinderungspflege) an. Für an Demenz erkrankte Bewohner, stehen eine spezielle Betreuung und Pflege nach innovativem Konzept zur Verfügung. Für Senioren, die nicht im Seniorenzentrum leben, besteht die Möglichkeit, am offenen Mittagstisch teilzunehmen oder unser Menü Mobil in Anspruch zu nehmen. 

Wir bieten 80 Seniorinnen und Senioren ein liebevolles Zuhause. Die hellen, freundlichen Zimmer – allesamt mit eigenem Bad/WC – sind mit zeitgemäßen Möbeln in einem warmen Braunton ansprechend eingerichtet und bieten einen Platz zum Wohlfühlen. Großzügige Aufenthaltsbereiche mit gemütlichen Sitzecken und die schöne Gartenanlage mit sonnigen Terrassen laden zum Beisammensein mit den Mitbewohnern ein.
Herzstück unserer Einrichtung ist der historische Klostersaal, in dem viele Veranstaltungen stattfinden, zu denen auch die Menschen aus der Gemeinde gerne ins Haus kommen.

Lage

Vor den Toren von Köln und Bonn, befindet sich das AZURIT Seniorenzentrum Altes Kloster. Die Einrichtung liegt ca. 500 m vom Zentrum des Ortes Much entfernt, im Übergang von der Rhein-Sieg-Ebene zum Bergischen Land. Sanfte Hügel, weit geschwungene Täler, große Wiesen und ausgedehnte Wälder sind es, welche die malerische Landschaft rund um die Gemeinde Much ausmachen.

Besonders attraktiv: der im Mai 2013 eröffnete Kneipp Aktiv-Park Much!
Die Anlage grenzt direkt an das Seniorenzentrum an. Die Bewohner der Einrichtung, Bürger und Gäste der Gemeinde Much können neben dem Kneipp-Pavillon (überdachtes Tretbecken) einen Barfußpfad, ein Tauchbecken für die Arme, einen Bouleplatz und einen sogenannten Slacklinebereich mit Stelzenparcours und Balancierbalken nutzen. Der angelegte Kräutergarten mit seinen Hochbeeten ist ein Duftparadies. Die harmonisch in die Landschaft integrierte Kneipp-Anlage animiert zum Bewegen, Spielen, Fühlen und Riechen.
Das Café AZUR lädt ein zu Kaffee und Kuchen.

Beschäftigung

Ein vielfältiges Beschäftigungsprogramm sorgt dafür, dass im Alltag keine Langeweile aufkommt. Gymnastik, Gedächtnistraining, Sing- und Bastelkreise sowie Film- und Spieleabende werden regelmäßig angeboten. Unser historischer Klostersaal ist die perfekte Kulisse für Konzerte, Buchlesungen, Kunstausstellungen oder Theateraufführungen, die zusätzlich für Abwechslungen sorgen und viele Besucher ins Haus bringen. Ausflüge in die Umgebung, der Besuch kultureller Veranstaltungen und jahreszeitliche Feste runden das Angebot ab.

Auf einen Blick

Größe

80 Pflegeplätze in gemütlichen EZ und DZ

Baujahr oder Übernahme
Übernahme
Jahr
Pflege
  • Stationäre Pflege
  • Kurzzeitpflege (Urlaubs- und Verhinderungspflege)
Pflege bei Demenz
  • Spezielle Betreuung und Pflege nach innovativem Konzept
  • Eigener Wohnbereich
Das Seniorenzentrum
  • Hauseigene Küche
  • Öffentliches Café 
  • Freundlich gestaltete Aufenthaltsbereiche
  • Großzügige Gartenanlage
  • Sonnenterrasse
Die Zimmer
  • Helle, freundliche Farben
  • Ansprechende, zeitgemäße Möbel
  • Ausgestattet nach modernsten Qualitäts-, Komfort- und Sicherheitsansprüchen
  • Barrierefrei
  • Eigenes Bad/WC
  • Notrufsystem
  • Telefon–, TV- und Rundfunkanschluss
  • Pflegebett
  • Im Rahmen der Möglichkeiten können gerne eigene Möbel integriert werden
Serviceangebote
  • Physiotherapie
  • Friseur
  • Fußpflege
Gottesdienste

Beider Konfessionen finden in monatlichem Wechsel statt

Haustiere
Nach Absprache möglich
Kostenloses Probewohnen
Nach Absprache möglich
Zusätzliche Angebote
  • Offener Mittagstisch
  • Menü Mobil
Kontakt
Hausleitung:
Peter Rössing
Klosterstraße 6
53804 Much
02245 600079-0
02245 600079-999
szalteskloster@azurit-gruppe.de
Nehmen Sie Kontakt auf >>
Veranstaltungen

Schlemmerfrühstück „Nordrhein-Westfalen"
in der Einrichtung
am 10.1.2018 ab 8.00 Uhr
Anmeldung erbeten
Kostenbeitrag 4,50 EUR p.P.
Kinder unter 10 Jahren frei

Schlemmerfrühstück „Rheinland-Pfalz"
in der Einrichtung
am 14.2.2018 ab 8.00 Uhr
Anmeldung erbeten
Kostenbeitrag 4,50 EUR p.P.
Kinder unter 10 Jahren frei

Schlemmerfrühstück „Hessen"
in der Einrichtung
am 14.3.2018 ab 8.00 Uhr
Anmeldung erbeten
Kostenbeitrag 4,50 EUR p.P.
Kinder unter 10 Jahren frei

Schlemmerfrühstück „Sachsen-Anhalt"
in der Einrichtung
am 11.4.2018 ab 8.00 Uhr
Anmeldung erbeten
Kostenbeitrag 4,50 EUR p.P.
Kinder unter 10 Jahren frei

Maigrillen
in der Einrichtung
am 2.5.2018 um 17.00 Uhr

Schlemmerfrühstück „Niedersachsen"
in der Einrichtung
am 9.5.2018 ab 8.00 Uhr
Anmeldung erbeten
Kostenbeitrag 4,50 EUR p.P.
Kinder unter 10 Jahren frei

Frühshoppen "Zum Vatertag"
in der Einrichtung
am 10.5.2018 um 10.30 Uhr

Gourmetkaffee "Muttertag"
in der Einrichtung
am 13.5.2018 um 14.30 Uhr

Schlemmerfrühstück „Schleswig-Holstein"
in der Einrichtung
am 13.6.2018 ab 8.00 Uhr
Anmeldung erbeten
Kostenbeitrag 4,50 EUR p.P.
Kinder unter 10 Jahren frei

Gourmetmittag "Die Welt zu Gast in Russland"
in der Einrichtung
am 14.6.2018 um 12.00 Uhr

Infos rund ums Haus