WOHNEN MIT SERVICE
Wohnen mit Service bietet Ihnen jeglichen Komfort einer barrierefreien, altersgerecht ausgestatteten Wohnung. Hier finden Sie Angebote für Wohnen mit Service in Ihrer Nähe.
Wohnungssuche

Wohnen mit Service

Sorglos wohnen

Sorglos und eigenständig in der eigenen Wohnung wohnen – allein oder zu zweit, zurückgezogen oder gerne in Gesellschaft, so wie es einem persönlich beliebt. In einem altersgerechten, barrierefreien Umfeld ohne den nötigen, routinierten Ablauf einer Pflegeeinrichtung. Sollte es doch mal vorübergehend oder dauernd zu einer gesundheitlichen oder mentalen Verschlechterung kommen, ist die nötige Unterstützung auf Abruf vor Ort.

Solange es geht zu Hause gepflegt werden, in einer dem Alter angepassten Umgebung. Sollte die Pflege durch unseren oder einen ambulanten Pflegedienst Ihrer Wahl nicht mehr ausreichen, müssen Sie nicht Ihr Lebensumfeld wechseln. Bevorzugt steht Ihnen ein Pflegezimmer in der naheliegenden Pflegeeinrichtungen zur Verfügung.

Vorteile von Wohnen mit Service

Eigene, barrierefreie Wohnung
Ihre Wohnung und auch der Weg zu Ihrem Zuhause sind barrierefrei.
Ambulante Pflegeleistungen
Unser ambulanter Pflegedienst oder auch der Pflegedienst Ihrer Wahl steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Wir erstellen Ihnen ein auf Sie zugeschnittenes Angebot für die Grund- und Behandlungspflege, sowie für die hauswirtschaftlichen Dienstleistungen. Sie entscheiden, wie viel Hilfe Sie brauchen und wollen. Sie möchten nur eine Beratung? Kein Problem, wir haben jederzeit ein offenes Ohr für Sie.
Gemeinsame Veranstaltungen und Aktivitäten
„Wer die Wahl hat, hat die Qual“ sagt schon ein Sprichwort. Genießen Sie die Gesellschaft der anderen Mieter, besuchen Sie gemeinsam vielfältige und aktivierende Veranstaltungen oder erleben Sie einen unserer Ausflüge. Für die Unterhaltung und Kultur – Tanznachmittage, Lesungen oder Ausstellungsbesuche – ist gesorgt.

Sie möchten es lieber herzhaft oder süß? Hier bieten wir Ihnen unsere Koch- und Backstudios an. Handarbeits- oder Bastelkurse im jahreszeitlichen Reigen oder auch unsere beliebten Feste lassen das Wohnen mit Service nicht eintönig werden.
Gemeinsames Essen
In den angegliederten Einrichtungen, in denen es zentrale Speisesäle gibt, sind Sie zum gemeinsamen Essen herzlich willkommen. Monatliche Gourmetabende und saisonale Höhepunkte im Speiseplan bereichern unser Angebot. Nehmen Sie an den Veranstaltungen gegen ein geringes Entgelt teil.
Reinigungsservice
Wir übernehmen das – sehr gerne unterstützen wir Sie bei Ihrem Wäschemanagement.
Vollpension
Sie möchten sich an den gedeckten Tisch setzen? Die Lösung ist unsere Vollpension, lassen Sie sich verwöhnen.
Einkaufsservice
Ihrer Einkaufsliste wird erledigt. Wir übernehmen gerne Ihren Einkauf teilweise oder vollständig.
Besuchsdienst
Wenn Sie möchten, besuchen wir Sie gerne, halten einen Plausch oder organisieren für Sie Kontakte. Bei uns soll niemand einsam sein.
Fahr- und Begleitdienst
Wir sind für Sie da und kümmern uns um Ihren Fahr- und Begleitdienst. Nicht jeden Weg möchte man alleine gehen, wir unterstützen Sie sach- und fachkundig.
Gemeinschafts­räume
Die Gemeinschafts­räume sind für alle da – sie stehen zur freien Verfügung.
Hilfe beim Schriftverkehr
Der lästige Papierkram oder der Umgang mit Behörden lässt Sie nicht zur Ruhe kommen? Wir unterstützen Sie gerne.
Behörden- und Botengänge
Unsere vertrauenswürdigen Mitarbeiter begleiten Sie gerne in Situationen, in denen man sich wohler fühlt, jemanden an seiner Seite zu haben.
Tierhaltung
Ob vier Beine mit Fell oder zwei Beine mit Federn, Sie möchten gerne Ihr Haustier mitbringen? Gerne, sofern der Stubentiger kein Tiger ist und der Hund kein Wolf, können Sie gerne Ihr geliebtes Haustier mitbringen. Es versteht sich von selbst, dass dabei die Tierwohl- und die Hygienerichtlinien eingehalten werden müssen.

Im Mietpreis enthalten

Basis-Paket

Über Nacht kann manches sehr wichtig werden, um persönlich weiterhin sorglos wohnen zu können. Als Mieter im Wohnen mit Service schließen Sie einen Mietvertrag, in dem zusätzliche Serviceleistungen inbegriffen sind.


Im BASIS-Paket sind folgende
Serviceleistungen enthalten:

  • Vermittlung von Notrufknopf
  • Vermittlung von Dienstleistungs-/Handwerkeraufträgen
  • Antragsannahme für interne Haustechnik
  • Organisation, Vorbereitung und Planung von hausinternen Veranstaltungen
  • unentgeltliche Nutzung der Gemeinschaftseinrichtungen im Haus
  • Kleinreparaturen durch unseren Haustechniker
  • Informationsangebote zur Beratung in Bezug auf altersbedingte Beschwerden durch Fachpersonal und in Zusammenarbeit mit Ärzten, Apotheken und ambulanten Pflegediensten
  • bei Erkrankungen Vermittlung ärztlicher Hilfen und auf Wunsch Benachrichtigung von Angehörigen
  • bevorzugte Aufnahme in einem stationären Pflegebereich

Wahlleistungen gegen Entgelt

ZUSATZ-Pakete

Das Wohnen mit Service bietet vielfältige Möglichkeiten die Mühen des Alltages loszuwerden. Ob hauswirtschaftliche Leistungen, ein guter Rat und Erledigung von Schriftverkehr oder auch ein persönlicher Fahr- und Begleitdienst gebraucht werden, wir bieten vielfältige Leistungen an. Gerne beraten wir Sie individuell und persönlich dazu.

Im ZUSATZ-Paket können Sie je nach Hausangebot kostenpflichtig buchen:

  • Verpflegungspakete
  • Reinigungsservice der Wohnung
  • Fensterputzservice
  • Waschen der Wäsche
  • Einkaufsdienst
  • Boten- und Behördengänge
  • Fahr- und Begleitdienst
Wohnen mit Service
am Stadtwald
Bocholt | Zentrum in ca. 2 km
Wohnungen entdecken »
Stationäre Pflege nebenan
Pflegehotel
Ambulanter Pflegedienst im Haus
Jetzt vormerken
Wohnen mit Service
Augustfehn
Apen | Zentrum in ca. 600m
Wohnungen entdecken »
Stationäre Pflege nebenan
Pflegehotel
Ambulanter Pflegedienst im Haus
Auf Anfrage
Wohnen mit Service
Brühl
Chemnitz | Zentrum in ca. 650m
Wohnungen entdecken »
Stationäre Pflege nebenan
Pflegehotel
Ambulanter Pflegedienst im Haus
Verfügbar
Wohnen mit Service
Hildegardis
Langenbach bei Kirburg
Wohnungen entdecken »
Stationäre Pflege nebenan
Pflegehotel
Ambulanter Pflegedienst im Haus
Verfügbar
Wohnen mit Service
Hohenlohe
Gerabronn | Zentrum in ca. 50m
Wohnungen entdecken »
Stationäre Pflege nebenan
Pflegehotel
Ambulanter Pflegedienst im Haus
Auf Anfrage
Wohnen mit Service
Quedlinburg
Quedlinburg | Zentrum in ca. 300m
Wohnungen entdecken »
Stationäre Pflege nebenan
Pflegehotel
Ambulanter Pflegedienst im Haus
Auf Anfrage
Wohnen mit Service
Schillerhöhe
Weimar / Schöndorf | Zentrum in ca. 3,5 km
Wohnungen entdecken »
Stationäre Pflege nebenan
Pflegehotel
Ambulanter Pflegedienst im Haus
Auf Anfrage
Wohnen mit Service
Zehnthaus
Eisenberg | Zentrum in ca. 450m
Wohnungen entdecken »
Stationäre Pflege nebenan
Pflegehotel
Ambulanter Pflegedienst im Haus
Auf Anfrage

Wir beraten Sie gerne

Dürfen wir Sie auf eine Tasse Tee oder Kaffee einladen? Wir beraten Sie gerne persönlich zu Ihren Fragen rund um das Wohnen mit Service. Selbstverständlich nehmen wir uns ausreichend Zeit für Sie, um ganz unverbindlich auf Ihre Bedürfnisse einzugehen. Vereinbaren Sie einen Termin und besichtigen Sie unverbindlich unsere Musterwohnung.

Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns einfach an.


Wohnen mit Service

Fragen im Überblick

Für wen eignet sich Wohnen mit Service? Ist das was für mich?

Eine altersgerechte Wohnung, in wohnlicher Atmosphäre und in guter Gesellschaft mit Menschen desselben Lebensabschnittes. Sie haben die Wahl, ob Sie die Gesellschaft der anderen Mieter genießen möchten oder sich lieber in Ihre Wohnung zurückziehen wollen.

Wohnen mit Service ist die beste Entscheidung für Personen, die sich aus Altersgründen vorsorglich für einen Umzug entschieden haben, ohne bereits pflegebedürftig zu sein oder sich pflegebedürftig zu fühlen. Das Wohnen mit Service ist entweder an ein Pflegeheim angegliedert oder befindet sich in unmittelbarer Nähe.

Manchmal ist der/die Partner/-in bereits von Pflegebedürftigkeit betroffen und der Wunsch besteht, ihn oder sie möglichst in der Nähe zu haben, ohne die eigene Selbstständigkeit zu verlieren.

Das Wohnen mit Service ist auch der eigene Plan B – im Fall einer vorübergehenden Pflegebedürftigkeit oder auch für die Situation, dass es zu einer gesundheitlichen Verschlechterung kommt. Der große Vorteil: Sie bleiben in Ihrem Lebensumfeld.

Ist Wohnen mit Service das Gleiche wie betreutes Wohnen?

Besser bekannt als der Begriff „Wohnen mit Service“ oder „Service-Wohnen“ ist nach wie vor das „betreute Wohnen“. Beides wird als Synonym verwendet, allerdings ist Letzteres missverständlich.

Unter „betreutem Wohnen“ wird nämlich eine umfassendere Betreuung verstanden, als sie tatsächlich geleistet werden kann. Der Fokus liegt auf Betreuung.

Beim „Wohnen mit Service“ steht Ihre eigene Selbstständigkeit im Vordergrund, hier wird Sie niemand „an die Hand nehmen“. Die Alltagsbetreuung ist kein Bestandteil der Serviceleistungen. Werden weitergehende Pflegeleistungen nötig, können diese im Bedarfsfall selbstverständlich mit unserem oder einem Pflegedienst Ihrer Wahl vereinbart werden und Sie können mit der nötigen Unterstützung in Ihrem Wohnumfeld bleiben.

Ab wann soll ich mir Gedanken zu meiner Wohnsituation im Alter machen?

„Mensch sein heißt wohnen.“ Dieses Zitat stammt vom deutschen Philosophen Martin Heidegger. Die eigene Wohnung oder das eigene Haus sind der Ort, an dem man sich frei entfalten kann. Ein Ort, an dem man sich zu Hause fühlt und der einem Schutz und Sicherheit bietet.

Mit dem Älterwerden sind manche Wohnungen und Häuser nicht mehr den Bedürfnissen des Alters angepasst, oftmals auch zu groß geworden. Stufen als Stolperfallen, Häuser ohne Aufzüge, Schwellen in den Türen, enge Badezimmer und nicht barrierefreie Duschen und Badewannen, um nur einige Hindernisse zu nennen, die das alte Wohnen beschwerlich machen.

Die Kinder sind aus dem Haus, selbst erwachsen und sehr mit ihrem eigenen Leben beschäftigt oder vielleicht gar nicht in derselben Stadt. Mit und ohne Partner ist das selbstbestimmte Leben im Alter nicht mehr so selbstbestimmt, sind es doch diese äußeren Einflüsse und Hemmnisse, die Sorgen bereiten. Und ist man oder frau allein, kommt manchmal auch die Einsamkeit hinzu. In diesen Fällen lohnt es sich, eine Veränderung der Wohnsituation in Betracht zu ziehen.

Nutzen Sie unseren Service der unverbindlichen Beratung zu Ihrer Wohn- und Lebenssituation. Wir hören uns ganz unverbindlich Ihre Sorgen und Nöte an und versuchen gemeinsam die beste Lösung für Sie zu finden.

Welche Voraussetzungen gibt es für das Wohnen mit Service?

Wohnen mit Service setzt voraus, dass Sie als Mieter Ihren Haushalt selbstständig organisieren können. Diese Wohnform ist für Sie geeignet, wenn Sie Sicherheit suchen, mit und ohne Pflegestufe. Es gibt kein Mindestalter für den Einzug in unser Wohnen mit Service. Sie sollten jedoch über einen Rentenstatus verfügen.

Sind die Wohnungen barrierefrei?

Ja, alle Wohnungen sind barrierefrei und für Rollstuhlfahrer geeignet.

Was passiert, wenn ich im Wohnen mit Service nicht mehr wohnen kann?

Wenn sich Ihr Pflegebedarf erhöht und Sie das Angebot der stationären Pflege nutzen wollen, sprechen Sie uns an. Sobald sich eine geeignete Möglichkeit ergibt, können Sie umziehen. Sie genießen als Mieter von Wohnraum im Wohnen mit Service bei der Aufnahme in die angeschlossene Pflegeeinrichtung Vorrang.
Hier finden Sie alle unsere Pflegeeinrichtungen.

Wie werde ich betreut, wenn ich Hilfe in meiner Wohnung benötige?

Bei Bedarf vermitteln wir Ihnen gerne einen ambulanten Pflegedienst oder Physiotherapeuten.

Wie lange kann ich in meiner Wohnung bleiben, auch bis zum Lebensende?

Ein Umzug in das stationäre Wohnen wird erst erforderlich, wenn eine ambulante Versorgung in der Wohnung nicht mehr ausreichend ist und die Pflegekasse eine vollstationäre Versorgung bescheinigt hat.

Welche Angebote finden im Wohnen mit Service statt?

Es gibt eine Vielzahl von geselligen, kulturellen und gesundheitsfördernden Angeboten und Festen. Sie finden eine Auswahl aller Angebote in den aktuellen Aushängen im Wohnhaus.

Ist ein Internetanschluss möglich? Gibt es WLAN?

An vielen Standorten bieten wir einen öffentlichen kostenfrei nutzbaren Internetzugang für Mieter und Bewohner an. In einigen Häusern ist ein Internetanschluss von einem frei wählbaren Internetanbieter für Ihr Appartement möglich.

Kann ich externe Dienstleister (Friseur o. Ä.) zu mir in die Wohnung kommen lassen?

Sollten Sie eine Haushaltshilfe, einen ambulanten Pflegedienst oder einen externen Friseur haben, der seit Jahren zu Ihnen ins Haus kommt, können Sie das natürlich weiterhin machen. Selbstverständlich. Es ist Ihre Wohnung.

Manchmal fällt aber ein Dienstleister aus oder man ist nicht mehr zufrieden – sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Wann ist die Pflegebedürftigkeit gegeben? Wann erhält man einen Pflegegrad?

Grundsätzlich kann Pflegebedürftigkeit im Sinne des Gesetzes nach SGB XI in allen Lebensabschnitten auftreten. Nach der Definition des Pflegestärkungsgesetzes sind damit Personen erfasst, die eine Beeinträchtigung der Selbstständigkeit oder Fähigkeitsstörungen in den nachfolgenden sechs Bereichen (Module) vorweisen.

Mobilität
(z. B. Fortbewegen innerhalb des Wohnbereichs, Treppensteigen)

Kognitive und kommunikative Fähigkeiten
(z. B. örtliche und zeitliche Orientierung)

Verhaltensweisen und psychische Problemlagen
(z. B. nächtliche Unruhe, selbstschädigendes und autoaggressives Verhalten)

Selbstversorgung
(z. B. Körperpflege, Ernährung  hierunter wurde bisher die „Grundpflege“ verstanden)

Bewältigung von und selbstständiger Umgang mit krankheits- oder therapiebedingten Anforderungen und Belastungen
(z. B. Medikation, Wundversorgung, Arztbesuche, Therapieeinhaltung)

Gestaltung des Alltagslebens und sozialer Kontakte
(z. B. Gestaltung des Tagesablaufs)

Die Beeinträchtigung muss auf Dauer – voraussichtlich für mindestens sechs Monate – vorliegen.

Wo finde ich weitere Informationen zum Thema?

Das könnte Sie auch interessieren:

Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben: Wegweiser Demenz

Hier findet sich eine wachsende Linksammlung mit aktuellen Informationen zum Thema