AZURIT SeniorenzentrumIm Heutal Gotha | Thüringen

Wir schaffen Lebensfreude

In unserer Einrichtung am Stadtkern von Gotha finden an Demenz erkrankte Seniorinnen und Senioren ein liebevolles Zuhause. Vor Ort wird ihnen die stationäre Pflege und die vorübergehende Versorgung von Kurzzeitpflegegästen (Urlaubs- und Verhinderungs­pflege) angeboten. Die vorhandenen Einzelzimmer sind nach modernen Qualitäts-, Komfort- und Sicherheitsansprüchen ausgestattet. Freundlich gestaltete Aufenthaltsbereiche, benannt nach Sehenswürdigkeiten der Region, laden zum Beisammensein mit den anderen Bewohner:innen oder zu einem gemeinsamen Kartenspiel ein. Ganzer Stolz der Einrichtung ist der vielseitig nutzbare Demenzgarten, gestaltet mit liebevollen Details wie Stadkörben zum Relaxen oder Hochbeeten zum Anbau von Gemüse.

Pflege­angebot

Stationäre Pflege
Kurzzeitpflege
Verhinderungs­pflege
Urlaubspflege
Pflege bei Demenz
geschützter Bereich
Wir haben einen Demenzgarten, der schön und abwechslungs­reich gestaltet ist, mit vielen Details angefertigt durch unsere Bewohner:innen, wie z. B. ein Insektenhotel
Hausleitung:
Luisa Wirsching

Zu jung zum Wohnen?
Lieber hier arbeiten?

Jobportal

AZURIT Seniorenzentrum
Im Heutal

Heutalsweg 4a
99867 Gotha

T 03621 733788-840
F 03621 733788-839
szimheutal@azurit-gruppe.de

Lage

Gotha bildet mit Weimar, Erfurt und Eisenach eine Ost-West-Achse wichtiger geschichtsträchtiger Städte. Geografisch befindet sich Gotha in der Vorlandregion des Thüringer Waldes, nicht weit entfernt vom schönen Wanderweg Rennsteig. Gotha ist mit rund 45.000 Einwohnern die fünftgrößte Stadt des Freistaats Thüringen. Von 1640 bis 1825 gehörte Gotha als Residenzstadt zum Herzogtum Sachsen-Gotha-Altenburg und war ab 1826 Haupt- und Residenzstadt des Herzogtums Sachsen-Coburg und Gotha. Die Altstadt und die historischen Bauwerke und Denkmäler laden zu interessanten Spaziergängen ein und erinnern an die imposante Zeit. In guter Innenstadtlage, unmittelbar entfernt vom Stadtkern, befindet sich unser AZURIT Seniorenzentrum. Es ist in 15 Minuten von der A 4 zu erreichen. Der Bahnhof, angebunden an den Nah- und Fernverkehr, ist fußläufig 25 Minuten entfernt. Die nächste Haltestelle der noch nostalgischen Straßenbahn erreichen Sie in 5 Minuten.

Beschäftigung

Das abwechslungs­reiche Beschäftigungsprogramm wird von unseren Ergotherapeuten und Bewohner:innen gemeinsam gestaltet und sorgt dafür, dass im Alltag keine Langeweile aufkommt. Gymnastik, Nordic Walking, Gedächtnistraining, Sing- und Bastelkreise sowie Film- und Spieleabende werden regelmäßig angeboten. Sehr beliebt ist das gemeinsame Kochen und Backen. Durch die enge Kooperation mit Kindergärten und Schulen haben wir oft Kinder zu Besuch, die uns mit kleinen Aufführungen erfreuen. Regelmäßige Ausflüge in die Umgebung, z. B. in den Tierpark, der Besuch kultureller Veranstaltungen und jahreszeitliche Feste runden das Angebot ab.

Angebot für
besondere Lebenssituationen

Das gesamte Pflege- und Betreuungskonzept ist auf die besonderen Bedürfnisse von Bewohner:innen mit Demenz ausgerichtet. Die Mitarbeiter:innen sind nach dem psychobiografischen Pflegemodell von Professor Erwin Böhm geschult.
Eine individuelle Betreuung und Aktivierung sorgen für ein entspanntes Umfeld.

Gut zu wissen +

Baujahr: 2018
Anzahl Pflegeplätze: 40
nach Absprache sind Haustiere willkommen
Schaffen Sie Ihr Wohlfühl-Zuhause mit eigenen Möbeln

Das Bewohnerzimmer ist hell und geräumig und bietet neben dem vorhandenen Pflegebett Platz zum Einrichten nach Wunsch

Ein Wohnen mit Service ist in der Nähe
Die hauseigene Küche versorgt Sie täglich mit frischem Essen
Abstellmöglichkeiten für Fahrräder
Lademöglichkeit Senioren-Elektromobil
Raum/Unterstand für Elektromobile
Parkplatz für Bewohner / Besucher

Ausstattung +

Einbauschrank
Pflegebett
Notrufsystem
Bodengleiche Dusche
Handläufe
Jedes Zimmer hat eine Dusche und einen großzügigen Flur, der ausreichend Platz für eine Garderobe und Schuhe bietet. Das Bewohnerzimmer ist hell und geräumig und bietet neben dem vorhandenen Pflegebett Platz zum Einrichten nach Wunsch.
Aufzug
große Gartenanlage mit Sitzmöglichkeiten, je nach Bedürfnissen
Multimediaanschluss (Kabelanschluss)
Internet/WLAN

nur in Aufenthaltsbereichen

barrierefrei

HIGHLIGHTS WOHNEN UND ZUSAMMENLEBEN +

Hauseigene Küche
Ärtzliche Versorgung
Fachärztliche Versorgung
Apothekenvertrag
Friseur
Fußpflege
Physiotherapie / Ergotherapie
Gesellschaftsräume / Bibliothek
Speiseräume
Therapieräume
Garten
Außenterrasse
Gottesdienst
konfessions­übergrei­fender Gottesdienst
Waschmaschinenraum
1-mal wöchentlich Nordic Walking im Innenhof

O-Töne aus unserer Einrichtung

Catering

Kochen ist meine Leidenschaft! Die Versorgung der Bewohner unter Berücksichtigung der regionalen Gerichte und Traditionen liegt mir am Herzen. Das zaubert den Bewohnern und auch mir ein Lachen ins Gesicht.

Tino Otto

Zusatzleistungen

  • Bügelservice
  • Blumenpflege
  • Snacks und Getränke
  • Näh- und Flickarbeiten
  • Nutzung von Räumlichkeiten für Familienfeiern

O-Töne aus unserer Einrichtung

„Mein Opa ist hier auf der Demenzstation, die ist echt schön und auf die Bedürfnisse eingerichtet. Die Pflegerinnen sind sehr nett und immer gut gelaunt. Das Heim selbst ist großzügig eingerichtet und verfügt über jede Menge Komfort. Die Cafeteria ist klasse und man kann zu Familienfesten auch mit eigenem Kuchen kommen und bekommt einen Raum zum Feiern zur Verfügung gestellt. Haben es probiert, war echt schön. Auch im Außenbereich gibt es schöne Rundgänge, sowohl eingezäunt als auch offen, und Bänke zum Verweilen. Alles in allem ist mein Opa hier gut aufgehoben und ich denke auch glücklich 😊“

Angehörige Antje Löbe

„Die alten Leute werden dort gut behandelt und sind auch gut versorgt. Es gibt gutes Essen und auch ausreichend zu trinken. Es steht ein grünes Gelände für Spaziergänge zur Verfügung.“

Angehörige Heike Baumbach

„Meine Mutter ist seit 2 Wochen in Kurzzeitpflege. Wir sind sehr zufrieden! Meine Mutter hatte vorher etwas Angst, aber nun ist sie sehr beruhigt, weil für alles gesorgt wird.“

Rainer Kruse, Unterbringung der Mutter zur Kurzzeitpflege

Schreiben Sie der Einrichtung

Datenschutz