AZURIT SeniorenzentrumLaaberg Tann | Bayern

Möchten Sie jemanden in unserem Haus mit einer Nachricht überraschen, dann senden Sie doch eine virtuelle Postkarte.

Postkarte schreiben

Wir schaffen Lebensfreude

Das AZURIT Seniorenzentrum Laaberg bietet 105 Bewohnerinnen und Bewohnern einen Platz zum Wohlfühlen. Wir sind spezialisiert auf (geronto-)psychiatrisch erkrankte Menschen, die hier ein liebevolles Zuhause finden. Die Einrichtung ist in drei Wohnbereiche aufgeteilt: einen geschlossenen Bereich für pflegebedürftige psychiatrisch erkrankte Menschen mit Verhaltensauffälligkeiten, einen offenen Bereich im Erdgeschoss für pflegebedürftige Menschen und einen geschlossenen Bereich im Obergeschoss für gerontopsychiatrisch erkrankte Menschen mit Verhaltensauffälligkeiten. Gut aufgehoben sind im Seniorenzentrum Laaberg auch Wachkommapatienten. In dieser Einrichtung bieten wir sowohl die stationäre Pflege, die Kurzzeitpflege (Urlaubs- und Verhinderungs­pflege) als auch die spezielle Pflege bei Demenz nach innovativem Konzept an. Senioren und Seniorinnen, die nicht in unserer Einrichtung leben, können unser Menü Mobil in Anspruch nehmen.

Pflege­angebot

Stationäre Pflege
Kurzzeitpflege
Verhinderungs­pflege
Urlaubspflege
Pflege bei Demenz
offen und beschützter Wohnbereich
Spezialpflege für gerontopsychiatrisch erkrankte Menschen mit Verhaltensauffälligkeiten
Hausleitung:
Vincenz Hopper

Zu jung zum Wohnen?
Lieber hier arbeiten?

Jobportal

AZURIT Seniorenzentrum
Laaberg

Zum Laaberg 2
84367 Tann

T 08572 9603-0
F 08572 9603-999
szlaaberg@azurit-gruppe.de

Lage

Natur, so weit das Auge reicht! Das beschauliche Örtchen Tann ist eine der schönsten Gemeinden in Niederbayern inmitten von Wäldern, Wiesen, Feldern und Hügeln. Das AZURIT Seniorenzentrum Laaberg liegt am Rand des Ortsteils Eiberg. Die Bewohner:innen erhalten hier in harmonischer Umgebung die Pflege und Betreuung, die sie brauchen, und zwar individuell zugeschnitten auf den Einzelnen. Die Stadt Passau liegt ca. 50 Autominuten vom Seniorenzentrum entfernt, Landshut ca. 1 Stunde, und München erreicht man in ca. 1,5 Stunden mit dem Auto.

Beschäftigung

Ein abwechslungs­reiches Beschäftigungsprogramm sorgt dafür, dass im Alltag keine Langeweile aufkommt. Gymnastik, Gedächtnistraining, Sing- und Bastelkreise sowie Film- und Spieleabende werden regelmäßig angeboten. Ob Kunsttherapie (Malen und Gestalten für alle Sinne) oder anderes – hier findet jeder eine Beschäftigung, die ihm besondere Freude bereitet. Sehr beliebt bei unseren Bewohner:innen ist auch der monatliche Kegelabend im Gasthof der Nachbargemeinde. Regelmäßige Ausflüge in die Umgebung, der Besuch kultureller Veranstaltungen und jahreszeitliche Feste runden das Angebot ab.

Gut zu wissen +

Baujahr: 1995
Anzahl Pflegeplätze: 206
Haustiere willkommen
Schaffen Sie Ihr Wohlfühl-Zuhause mit eigenen Möbeln
Die hauseigene Küche versorgt Sie täglich mit frischem Essen
Abstellmöglichkeiten für Fahrräder
Lademöglichkeit Senioren-Elektromobil
Raum/Unterstand für Elektromobile
Umzugshilfe
Parkplatz für Bewohner / Besucher

Ausstattung +

Einbauschrank
Pflegebett
Notrufsystem
Bodengleiche Dusche
Handläufe
Aufzug
Terrasse bei einigen Zimmern
Internet/WLAN
barrierefrei

HIGHLIGHTS WOHNEN UND ZUSAMMENLEBEN +

Hauseigene Küche
Ärtzliche Versorgung
Fachärztliche Versorgung
Apothekenvertrag
Friseur
Fußpflege
Physiotherapie / Ergotherapie
Hobbyraum
Speiseräume
Garten
Außenterrasse
Gottesdienst
konfessions­übergrei­fender Gottesdienst
große Gartenanlage

O-Töne aus unserer Einrichtung

„Nach langer Odyssee mit teils unfassbaren Erfahrungen in Pflegeheimen unseres Landkreises haben wir endlich das Pflegeheim gefunden, in dem mein Vater seinen Lebensabend in Würde verbringen kann. In diesem Haus wird in allen Bereichen, ob Pflege, Betreuung, Hauswirtschaft, Küche, Verwaltung, Leitung, mit großer Professionalität, Kompetenz und zudem einer empathischen Grundhaltung, mit wahrem Interesse am Bewohner gearbeitet. Ein Ort, an dem mein Vater ernst genommen, angenommen wird und ankommen darf. Auch als Angehörige wird man gehört. Keine leeren Versprechen und leeren Konzepte, keine willkürlich gestalteten Coronaregelungen. Machen Sie bitte so weiter zum Wohl der Bewohner. Danke!!! Heute, etwas über ein Jahr, nachdem mein Vater in dieses Haus eingezogen ist, kann ich diesen damals gewonnenen Eindruck nur bestätigen. Nein!! Sie haben alle meine Erwartungen übertroffen und sowohl Heimleitung als auch das Team der Pflege und Betreuung hat so vieles wieder gutgemacht, was in anderen Einrichtungen versäumt wurde. Hier wird nicht in Außenwirkung in Form von Zeitungsberichten über jede noch so kleine fragwürdige Aktion investiert, sondern darauf geachtet, dass die Atmosphäre im Haus passt, der Bewohner mit seinen ihm eigenen Bedürfnissen ein Zuhause findet. Besondere Ereignisse, abgestimmt auf die Interessen der Bewohner, mit Wertschätzung gestaltet und liebevoll begleitet vom Team der Betreuung, wie z. B. das Konzert in der Eiberger Kirche, finden auch hier statt. DANKE!!!“

„Super nette Leute hier! 🙂
Kann man nur empfehlen.“

Downloads

Schreiben Sie der Einrichtung

Datenschutz