AZURIT PflegezentrumWiesengrund Langenbach bei Kirburg | Rheinland-Pfalz

Wir schaffen Lebensfreude

Unser Haus ist eine geschlossene Einrichtung für demenziell veränderte Menschen, die hier ein liebevolles Zuhause finden, in dem sie nach einem besonderen innovativen Konzept gepflegt und betreut werden. Die Bewohner:innen leben ausschließlich in freundlich eingerichteten Einzelzimmern mit eigenem Bad/WC, die nach neuesten Qualitäts-, Komfort- und Sicherheitsansprüchen ausgestattet sind.

Die beiden Wohnbereiche beinhalten jeweils eine Küche sowie einen Ess- und Aufenthaltsraum, von dem aus die Terrassen und der Außenbereich leicht zu erreichen sind. Ein großer geschützter Garten mit Endloswegen und verschiedenen Vegetationsformen, die zu jeder Jahreszeit vielfältige Sinnesanreize bieten, lädt zum Verweilen an der frischen Luft ein. Im Hochbeet wachsen Erdbeeren, Brombeeren und duftende Kräuter, die wir gemeinsam ernten.

Pflege­angebot

Stationäre Pflege
Kurzzeitpflege
Verhinderungs­pflege
Pflege bei Demenz
geschlossene Einrichtung
Tagespflege
besonders beschützende Einrichtung für Menschen mit starkem Bewegungsdrang
Hausleitung:
Margit Hanowski

Zu jung zum Wohnen?
Lieber hier arbeiten?

Jobportal

AZURIT Pflegezentrum
Wiesengrund

In der Steinhecke 4 a
57520 Langenbach bei Kirburg

T 02661 91578-0
F 02661 91578-599
pzwiesengrund@azurit-gruppe.de

Lage

Das AZURIT Pflegezentrum Wiesengrund in Langenbach liegt nahe dem Luftkurort Bad Marienberg auf einer Höhe von ca. 500 m, umgeben von Wäldern und Wiesen, im nördlichen Rheinland-Pfalz. Die Bewohner:innen profitieren von der prächtigen Wald- und Seenlandschaft des Hohen Westerwaldes, einer klimatisch sehr günstigen Mittelgebirgslage. Die Städte Siegen und Montabaur erreicht man vom Pflegezentrum in rund 40 Minuten.

Beschäftigung

Zur Freude unserer Bewohner:innen nutzen wir jede Gelegenheit zu jahreszeitlichen Festen. Zudem gibt es Gymnastik, Gedächtnistraining, Singkreise und Spieleabende. Ist eine Teilnahme an den gemeinsamen Aktivitäten nicht möglich oder nicht gewünscht, werden individuelle Einzelbetreuungen angeboten.

Angebot für
besondere Lebenssituationen

Bewohner:innen, die im Pflegezentrum Wiesengrund leben, sind meist in einem weit fortgeschrittenen Stadium der Demenz. Sie sind in der Regel sehr aktiv, haben einen starken Bewegungsdrang und ihnen fehlt die Orientierung. Unser abgeschlossener Garten bietet umfassende Sicherheit und wird von vielen Bewohner:innen selbstständig und auch in Begleitung für Spaziergänge und einen Aufenthalt im Freien rege genutzt. Durch unsere Angebote versuchen wir, die Menschen so zu betreuen, dass sie den Aktivitäten kognitiv folgen können. Im Vordergrund stehen haus­wirtschaft­liche Tätigkeiten, die auch im Leben der Menschen einen großen zeitlichen Aufwand ausgemacht haben. Besonders beliebt ist bei den Bewohner:innen die zweimal wöchentlich stattfindende Koch- und Backgruppe.

Gut zu wissen +

Baujahr: 2006
Anzahl Pflegeplätze: 52
Schaffen Sie Ihr Wohlfühl-Zuhause mit eigenen Möbeln
Die hauseigene Küche versorgt Sie täglich mit frischem Essen
Parkplatz für Bewohner / Besucher

Ausstattung +

Kleiderschrank, Kommode
Notrufsystem
Bodengleiche Dusche
Handläufe
Duschklappsitze
Fußbodenheizung
Aufzug
Multimediaanschluss (Kabelanschluss)
barrierefrei

HIGHLIGHTS WOHNEN UND ZUSAMMENLEBEN +

Hauseigene Küche im SZ Hildegardis
Ärtzliche Versorgung
Fachärtzliche Versorgung
Apothekenvertrag
Friseur
Fußpflege
Physiotherapie / Ergotherapie
Gesellschaftsräume / Bibliothek
Speiseräume
Therapieräume
Garten
Außenterrasse
konfessions­übergrei­fender Gottesdienst

Zusatzleistungen

Präsenzkräfte entlasten die Pflegemitarbeiter:innen von allen pflegefremden und pflegefernen Tätigkeiten. Sie sind zuständig für die Vor- und Nachbereitung der Mahlzeiten, unterstützen und begleiten die Bewohner:innen bei den Mahlzeiten, sorgen für ein ordentliches Umfeld im Wohnbereich und der Bewohnerzimmer u. v. m. Sie sind im Wohnbereich präsent, beziehen die Bewohner:innen bei der Arbeit mit ein und sind damit wichtiger Teil des Betreuungspersonals. Im Modell der Präsenzkräfte steht die Gestaltung des Alltagslebens im Vordergrund – also nicht die Pflegebedürftigkeit, sondern Normalität und Alltag. Die Tätigkeiten der Präsenzkräfte sind eine Schnittmenge aus Hauswirtschaft, Pflege und Betreuung. Sie nehmen damit eine zentrale Rolle im Gefüge unserer Einrichtung ein. So können sich Pflegekräfte optimal auf die direkte Pflege konzentrieren.

Downloads

Schreiben Sie der Einrichtung

Datenschutz